Hobbyfotografie
Hobbyfotografie

Dinan - Bretagne

Die Bretagne, deutsch veraltet auch Kleinbritannien, ist eine westfranzösische Region. Sie besteht heute aus den Départements Cotes d'Armor, Finèstere, Ile-et-Vilaine und Morbihan. Die Region hat eine Fläche von 27.208 km² und 3.258.707 Einwohner (Stand 1. Januar 2013). Hauptstadt der Region ist Rennes. Das Departement Loire-Atlantique, das zur historischen Bretagne, nicht aber zur modernen Verwaltungsregion gleichen Namens zählt, wurde 1941 – mitsamt der ursprünglichen bretonischen Hauptstadt Nantes abgespalten.

 

Die Bretagne ist die größte Halbinsel Frankreichs und der westlichste Ausläufer des europäischen Festlands nördlich der Iberischen Halbinsel. Die Gallier nannten dieses Land Aremorica, was so viel bedeutet wie „Land am Meer“. Die Einwohner der Bretagne nennen sich Bretonen (Wikipedia – Deutschland).

Jersey - Iles Anglo - Normandes

Jersey ist die größte und mit gut 100.000 Einwohnern zugleich bevölkerungsreichste Kanalinsel. Sie liegt im Ärmelkanal in der Bucht von Saint-Malo, rund 150 km vor Großbritannien und etwa 25 km vor der Westküste der nordfranzösischen Halbinsel Cotentin. Zu den anderen Kanalinseln betragen die Entfernungen 28 km nach Guernsey, 20 km nach Sark und 50 km nach Alderney. Jersey ist die sonnenreichste aller britischen Inseln und verfügt über ausgedehnte Strände. Die Hauptstadt ist Saint Helier. Jersey und die anderen Kanalinseln sind weder ein Teil des Vereinigten Königreiches noch eine Kronkolonie, sondern als Kronbesitz (englisch crown dependency) direkt der britischen Krone unterstellt. Sie sind gesonderte Rechtssubjekte und nicht Teil der Europäischen Union (EU), werden aber in Handels- und Zollfragen wie ein Teil der EU behandelt.

Zur Vogtei Jersey gehören auch einige Insel- und Felsengruppen, die heute nicht permanent bewohnt sind: Minquiers, Écréhous, Pierres de Lecq und Les Dirouilles.

Jersey ist 119,6 km² groß, von Norden nach Süden 8 km breit und 14,5 km lang von Osten nach Westen. Die Insel besitzt ein 570 km umfassendes Straßennetz. Allein rund 80 km nimmt das Wegesystem der „Green Lanes“ ein. Dies sind kleine verkehrsberuhigte Straßen und Wege, auf denen eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h gilt. Wanderer, Fahrradfahrer und Reiter haben hier Vorrang.

Die Insel hatte beim letzten Zensus (2011) 97.857 Einwohner. Bis Ende 2014 ist die Einwohnerzahl auf geschätzt ungefähr 100.800 angestiegen. Von den Bewohnern sind etwa 50 % auf Jersey und weitere 33 % auf den anderen Britischen Inseln geboren. In der Inselhauptstadt St. Helier leben rund 33.500 Einwohner (Zensus 2011). Jeder fünfte Einwohner arbeitet im Finanzsektor.

Auf Jersey wird neben Englisch heute noch Französisch mit normannischem Dialekt gesprochen. Dieser Dialekt wird von den Einheimischen auch Jersey-French oder Jèrriais genannt. Der Dialekt weicht so stark vom Schulfranzösisch ab, dass er nur von den einheimischen Inselbewohnern verstanden wird. Jersey-French ist in den Schulen Jerseys kein Pflichtfach mehr, kann jedoch als Nebenfach belegt werden. Es wird an den meisten Grundschulen des Landes gelehrt, an den weiterführenden Schulen jedoch nicht mehr. In den meisten Familien wird Jersey-French nicht mehr gesprochen und ist somit vom Aussterben bedroht (Quelle Wikipedia-Deutschland).

Fresney - Normandie

Die Normandie ist eine französische Region. Sie besteht seit 996 n. Chr. als historische Provinz im Norden Frankreichs. Das Gebiet gliedert sich in das untere Seinegebiet (die frühere Region Haute-Normandie) nördlich von Paris und das Land in Richtung Westen (frühere Region Basse-Normandie) mit der Halbinsel Cotentin. Zum Herzogtum Normandie gehörten auch die Kanalinseln. Zwischen Pointe de Barfleur und Cap de la Hève erstreckt sich die Baie de Seine, die markanteste Bucht der Normandie. Zur Region Normandie gehören die französischen Départements Calvados, Eure, Manche, Orne und Seine-Maritime.

 

In der Normandie leben 3,3 Millionen Menschen (Stand 2012). Nach der (provisorischen) Hauptstadt Rouen (385.000 Einwohner einschließlich Vororten) sind Le Havre (247.000 Einwohner), Caen (225.000 Einwohner) und Cherbourg (89.000 Einwohner) die größten Städte der Provinz.

Hier finden Sie uns

Hobbyfotografie
Burgunderstr. 10
79395 Neuenburg am Rhein

Ruf mich bitte an unter der Nummer:

+497635824719

+491727417407

oder verwenden sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hobbyfotografie